Seleccionar página
Herzlich Willkommen!

 

Sie sind hier auf meiner Seite gelandet, weil Sie eine dauerhafte Lösung auf Ihre Beschwerden suchen, weil Sie keine Medikamente mehr schlucken möchten und/oder weil Sie eine Operation vermeiden möchten.

Wahrscheinlich suchen Sie schon lange diese Therapie, die Ihnen hilft, Ihre Lebensfreude zurück zu gewinnen, Ihr Lieblingshobby wieder zu geniessen und wieder das Gefühl von Leichtigkeit und Beweglichkeit zu fühlen?

Ich verstehe Sie!

Wenn auch Sie Wert auf individuelle, verständnisvolle und herzliche Behandlung legen, melden Sie sich. Ich freue mich auf Sie.

Warum Liebscher & Bracht?

Die LNB Schmerztherapie ist eine neuartige und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen.

LNB geht davon aus, dass die meisten der Schmerzen unter denen Menschen heute leiden von unserem Gehirn auf Grund zu hoher muskulär-faszialer Spannungen „geschaltet“ werden, um den Körper vor Schädigungen wie Arthrose oder Bandscheibenvorfälle zu schützen. Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirken die von Liebscher und Bracht entwickelte Osteopressur und die sogenannten „Faszien-Engpassdehnungen“ ursächlich und nachhaltig entgegen.

Basis dieser erfolgreichen Therapie ist die Erkenntnis, dass die meisten der heute am häufigsten auftretenden Schmerzen sowie der Verschleiß an Gelenken und Wirbelsäule durch unphysiologische Spannungen der Muskeln und Faszien verursacht werden. Diese meist zu hohen Spannungen entstehen durch die heute weit verbreitete unvollständige Nutzung unserer genetisch „eingebauten“ Bewegungsmöglichkeiten.

In einem Satz zusammengefasst:
Unsere Alltagsbewegung verursacht neben scheinbar sinnlosen Schmerzen eine Lawine von fatalen Folgewirkungen.

Roland Liebscher-Bracht

Amthausgasse 3, 2° Stock, 3011 Bern

LnB Nidau

Hauptstrasse 30, 2560 Nidau

Bern

Bern

Nidau

Bern

Nidau

Kopfschmerzen

Migräne

Augenbrennen

Kieferknacken

Kieferspere

Kieferschmerzen

Zähneknirschen

Nackenschmerzen

Nackensteife

Schulterschmerzen

Frozen shoulder

Kalkschulter

Chronisches myofasciales Schmerzsyndrom

 

Tennisarm

Golferellbogen

Karpaltunnelsyndrom

Sehnenscheidenentzündung

Arhtrose in den Fingern/Handgelenken

 

 

Arthrose

Polyarthritis

Rückenschmerzen

Bandscheibenvorfall

Hexenschuss

Spinalkanalstenose

Wirbelgleiten

Fibromyalgie

 

Hüftarthrose

Hüftschmerzen (auch bei Hüftprothesen)

ISG Schmerzen (Iliosakralgelenk)

 

Beinschmerzen

Unruhige Beine

Kniearthrose

Iliotibialband

Schienbeinschmerzen

Fersensporn

 

 

I have a meniscus pain problem and ‘guitarist- fingers’ arthritis, so I went to test the PEK integral.
By applying the pressure to carefully chosen body locations, she removed all the stresses and the pain, and improved the overall circulation in my body, so now I enthusiastically recommend her treatment to all my friends. 👍
Prof. Dr. Davor Pavuna

Dipl. Ing., IPHYS, EPFL Lausanne

Bei mir wird das rechte Knie behandelt. Gleich nach der ersten Behandlung konnte ich mein Knie nach langer Zeit wieder richtig beugen. Wichtig sind die Übungen, damit das Gelenk, die Sehnen und Bänder und Muskeln wieder ganz geschmeidig werden. Ich behandle das Knie jetzt auch selber mit dem Drücker. Es ist unglaublich, wie schnell sich die Schmerzen mit der Therapie von L&B reduziert haben. Vor dieser Therapie habe ich während 3 Jahren viel probiert, aber nichts hat langfristig geholfen. Die Ärzte wussten nicht mehr, wie sie mir noch hätten helfen können und schlugen mir zum Schluss ein künstliches Kniegelenk vor als letzte Lösung.

Sandra S.

Raum Designerin

Liebscher und Bracht bei Pelka

Seit vielen Jahren leide ich unter Fibromyalgie und habe viele Therapien ausprobiert. Keine hat mir wirklich geholfen.
Dann hörte ich von der Therapie nach Liebscher und Bracht. Nun bin ich seit einiger Zeit bei Pelka in Behandlung. Es wäre nicht richtig wenn ich sagen würde dass ich Schmerzfrei bin.

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist, dass sich die Art der Schmerzen verändert hat. Ich mache täglich meine Übungen, gehe regelmässig zu Pelka und behandle mich selber mit dem Drücker. Es bewegt sich etwas und ich bin dem Schmerz nicht mehr ausgeliefert sondern kann aktiv etwas dagegen tun.

Es lohnt sich diese Therapie auszuprobieren.

Pelka ist eine verständnisvolle, kompetente und sehr nette Therapeutin!

Gioia

Kfm. Angestellte

Ich bin durch YouTube auf Liebscher & Bracht aufmerksam geworden und tatsächlich war die Therapie

sehr hilfreich bei der Genesung meiner beidseitigen

Sehnenscheidenentzündung im Bereich meiner Handgelenke.

Pelka ist sehr sympathisch, kompetent, fair und herzlich.

Immer wieder gerne!

Ladyva

Pianistin

Vier Jahre lang habe ich aufgrund eines Runner’s Knees nicht mehr joggen können. Viele Therapien hatte ich ausprobiert und keine hat geholfen, bis ich bei Pelka in der Behandlung war.

Am gleichen Tag nach der Behandlung konnte ich wieder schmerzfrei joggen und die Wirkung hält immer noch an. Es war fast unglaublich.

Die Dehnübungen sind ein fester Bestandteil der Therapie. Diese mache ich regelmässig und gerne, denn ich sehe den Erfolg und das motiviert mich.

Für mich ist es ein wunderbares Gefühl wieder schmerzfrei trainieren zu können.

In meinem Umfeld empfehle ich Pelka gerne weiter, denn es lohnt sich, Ihre Therapie zu testen.

Gina

Informatikerin

Seit 15 Jahren habe ich chronische Schmerzen, obwohl ich noch jung bin (Nacken, Schultern, Verspannungen am ganzen Körper).

Unzählige Therapieversuche und Abklärungen – von klassischer bis zu alternativer Medizin – haben nicht gefruchtet, bis mich ein Orthopäde in die Faszientherapie geschickt hat. Bereits das Faszientraining, das ich selbständig durchführe, bringt Erleichterung.

Weitere deutliche Linderung und langsame, kontinuierliche Heilung mit der Faszientherapie: Während der Osteopressur von Frau Evdenic kann ich mich leicht entspannen, schlafe manchmal fast ein und am Ende fühle ich mich jedes Mal leichter und gelöst.

Warmherziger und unkomplizierter Umgang, was auch zum Therapieerfolg beiträgt.

Andreas

Gemüsegärtner/ Ausbildner

Termine nach Vereinbarung

Während einer Behandlung gehört meine volle Aufmerksamkeit dem Patienten. Daher bitte ich um Verständnis, dass ich in dieser Zeit telefonisch nicht erreichbar bin.
Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit per Email oder Kontaktformular zur Verfügung. Sie können mir auch einfach eine Nachricht hinterlassen und ich rufe Sie zurück an.